Weltmeisterschaft der Köche: Zweimal Gold für das deutsche Team

Deutsche Nationalmannschaft der Köche
Deutsche Nationalmannschaft der Köche - Foto: AHGZ online

LUXEMBURG. Die deutsche Nationalmannschaft der Köche trainierte in ihrer neuen Zusammensetzung erst seit ein paar Monaten, beim Culinary World
Cup in Luxemburg hat es dennoch gleich für zweimal Gold gereicht. So ist das deutsche Team in den Kategorien „Plattenschau“ und „Warme Küche“
mit Gold bewertet worden. „Was für eine Überraschung!“, freute sich Teammanager Matthias Kleber.

Der Culinary World Cup fand vom 22. bis zum 26. November 2014 in Luxemburg statt und wird alle vier Jahre ausgetragen. Weltmeister wurde Singapur.

Zurück