Die Rhön im Sommer

Die Wasserkuppe, mit 950m üNN Hessens höchster Berg, gilt als die Wiege der Fliegerei und als das beliebteste Ausflugsziel der Rhön.

Schon von Weitem ist die ehemalige Radarkuppel auf dem Gipfel der Wasserkuppe zu erkennen. Rund um die Wasserkuppe erwartet Sie Freizeitmöglichkeiten, die so vielfältig wie die Landschaft sind!

Einige davon stellen wir Ihnen hier vor:

Wandern

Hochrhoener

Die Rhön - Deutschlands Wanderparadies Nr. 1

Zurecht gilt die Rhön als Deutschlands Wanderparadies Nr. 1. Über 5000 km markierte Wanderwege führen durch kühle Täler, schattige Buchenwälder und natürlich über die großen, freien Hochflächen, die der Rhön den Titel "Land der Offenen Fernen" eingebracht haben.

Der Premiumwanderweg Hochrhöner© wurde zu Deutschlands schönstem Wanderweg gekürt und verläuft in nur 80 Metern Entfernung zu unserem Haus über die Wasserkuppe!

Faszinierende Aussichten

Immer wieder schweift der Blick über die hügelige Kuppenlandschaft des des Rhöner Mittelgebirges. Bis zum Thüringer Wald im Osten, dem Steigerwald im Süden, dem Taunus und Vogelsberg im Westen, dem Hessische Kegelspiel im Norden und bis zum thüringische Inselberg im Nordosten reicht das Panorama.

Wandertouren

können Sie sich anhand der Rhön-Wanderkarten (bei uns erhältlich) zusammenstellen. Zu vielen unterschiedlich lang und anspruchsvollen Wanderungen sind außerdem auch Routen für Ihr GPS-Gerät verfügbar.

Wandern ohne Gepäck

Wenn Sie sich für "Wandern ohne Gepäck" entschieden haben, transportieren wir Ihr Gepäck gerne zu Ihrem nächsten Ziel.

Sommerrodelbahn und Rhönbob

Sommerrodelbahn

Eine besondere Attraktion (nicht nur für Kinder) ist die Doppel-Sommerrodelbahn auf der Wasserkuppe.

Am Nordosthang, wo im Winter die Skifahrer über die Pisten jagen, schlängeln sich die Bahnen ins Tal und ermöglichen rasante Abfahrten! Die Edelstahl-Bahn des Rhönbobs führt ebenfalls in vielen Kurven zu Tal. Weitere Fahrgeschäfte wie der "Wie-Li" und der "Hexenbesen" bieten ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm für die ganze Familie.

Die Sommerrodelbahn und den Klettergarten erreichen Sie von unserem Haus aus in wenigen Gehminuten.

Radom: Aussichtsplattform und Landmarke

Radom Wasserkuppe

Die ehemalige Radarkuppel ("Radom") auf dem Gipfel der Wasserkuppe ist eine weithin sichtbare Landmarke. Früher streng bewachtes Militärisches Sperrgebiet, kann das Areal heute von Jedermann besucht werden.

Der Rundlauf um die Kuppel ist Hessens höchste Aussichtsplattform mit einem einzigartigen 360° Rundum-Panoramablick über das Land der Offenen Fernen. Bei einer Führung durch das Radom lernen Sie die Geschichte dieser Anlage kennen. Gerne organisieren wir ein außergewöhnliches Event auf 950m Höhe, das Ihnen und Ihren Gäste sicher immer in Erinnerung bleiben wird.

Infos & Öffnungszeiten: www.radom-wasserkuppe.de

Segelflugmuseum

Schulgleiter

Das Team des Segelflugmuseums Wasserkuppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung des Segelfluges und die Leistungen der Pioniere darzustellen.

Das Konzept weicht von dem anderer Luftfahrtmuseen ab. Es werden nur Segelflugzeuge ausgestellt, die "Meilensteine" in der Entwicklung waren, sowohl in Hinsicht auf Konstruktion und Werkstoffe, als auch auf Aerodynamik und Leistungen. Den Pionieren, die dazu beigetragen haben, die enorme Leistungssteigerung im Segelflug- und Segelflugzeugbau zu vollziehen, soll ebenfalls ein Denkmal gesetzt werden.

Das Segelflugmuseum erreichen Sie in einer Minute zu Fuß von unserem Haus aus.

Infos & Öffnungszeiten: www.segelflugmuseum.de

Segway®-Touren

Segway (r) Tour Rhoen - Rhoenroller

RhönRoller-Parcours & QuerbeeTouren –Teambuilding mit Cruising-Effekt: Starten Sie direkt vom Hotel-Restaurant „Peterchens Mondfahrt“ auf der Wasserkuppe Ihre QuerbeeTour, nachdem Sie eine gründliche Einweisung an unseren RhönRollern der Marke Segway® bekommen haben.

Nach einigen Übungsrunden startet Ihre gebuchte Tour, begleitet von Guides. Die komplette Leihausrüstung inkl. Helm ist im Preis enthalten. Sie können aus mehreren Touren zwischen 2.5 und 3.5 Stunden wählen. Exklusive Touren können ab 4 Teilnehmern gebucht werden, bei weniger Teilnehmern werden ausgeschriebene Touren angeboten.

Mountainbiking

Mountainbiking

So vielseitig wie die Landschaft der Rhön ist auch das Mountainbike-Routennetz: Die Beschilderung erlaubt das individuelle Zusammenstellen von Routen. Insgesamt laden mehr als 1200 km markierter Wege zum Biken ein.

Auf Wunsch organisieren wir für Sie eine geführte Mountainbike-Tour, die Ihren Ansprüchen gerecht wird. Für Radwanderer besonders interessant ist der Milseburg-Radweg, der durch ein ehemaliges Eisenbahntunnel unter der Milseburg hindurchführt.

Gleitschirmfliegen

Paragliding

Ganz in der Tradition der Flugpioniere, die anfangs des 20. Jahrhunderts auf der Wasserkuppe ihre ersten Gleitflüge unternahmen, starten heute die Drachen- und Gleitschirmflieger zu Fuß an den Hängen der Wasserkuppe.

Ideale Bedingungen

Die gleichmäßigen Winde auf 950m Höhe, die teils quadratkilometergroßen, freien Wiesenflächen und eine Windgeschwindigkeit von ca. 22 km/h im Jahresmittel bieten beste Bedingungen für den lautlosen Natur-Flugsport. Seit Mitte der 1970er Jahre lehrte die Flugschule Papillon zunächst das Drachenfliegen, Ende der 1980er Jahre kam das Gleitschirmfliegen dazu.

Flugcenter

Seit 2005 sind die Papillon Flugschulen, der Fliegershop und der Servicebereich im Flugcenter direkt neben unserem Haus beheimatet. Kurspauschalen inklusive Übernachtung und Halbpension in unserem Haus können Sie über die Flugschule buchen.

Infos, Termine und Online-Anmeldung: www.wasserkuppe.com

Segel- und Motorflug

Starten Sie zu einem Rundflug über die Rhön! Die Fliegerschule Wasserkuppe bietet Rundflüge mit dem Motorflieger und mit dem Segelflugzeug an.

Natürlich können Sie sich hier, bei einer der renommiertesten Segelflugschulen der Welt, auch selbst zum Piloten ausbilden lassen. Von unserem Haus aus haben Sie einen freien Blick auf das Flugfeld und können den Fliegern beim Starten und Landen zusehen. Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung eines Rundfluges behilflich. Für Rundflüge stehen auch Motormaschinen und Ultraleichtflugzeuge zur Verfügung.

Infos, Charter und Anmeldung: www.fliegerschule-wasserkuppe.de

Modellflug

Modellflug

Je nach Windrichtung nutzen die Modellpiloten den Weltenseglerhang, den weltbekannten Pelznerhang, den Westhang am Fliegerdenkmal oder die Hänge an der Abtsrodaer Kuppe.

Die gleichmäßigen Winde bieten für den Modellflug ideale Bedingungen. Zahlreiche Wettbewerbe wie z.B. der traditionelle Karl-Pfeifer-Wettbewerb im Modellflug (F3-J) oder der alljährliche Großsegler-Wettbewerb locken jährlich hunderte Modellflieger auf die Wasserkuppe.

Mittelgebirgs-Ballonfahrten

Ballonfahrt Wasserkuppe Rhoen

Eine Mittelgebirgs-Fahrt im Heißluftballon eröffnet Ihnen einen einmaligen Blick auf die Kuppen der Rhön. Mehrere Ballonteams sind über der Rhön unterwegs und nehmen Sie gerne mit in die Luft.

Die majestätische Stille beim Dahinschweben "über den Dingen" wird nur durch das gelegentliche Feuern des Ballons unterbrochen. Nach etwa einer Stunde landet der Pilot. Die traditionelle Ballon-Taufe und der Rücktransport ist in den Angeboten der Ballon-Teams enthalten.

Beim Ballonfahren genießen Sie einen freien Rundumblick! Bei der Buchung einer Ballonfahrt sind wir Ihnen gerne behilflich.

Klettern an der Steinwand

Steinwand Klettern

Die Phonolitfelsen im benachbarten Klettergarten "Steinwand" sind in Kletterkreisen über die Landesgrenzen hinaus bekannt und beliebt.

Knapp 100 Kletterwege, meist mit Bühlerhaken gesichert, bieten viel Abwechlsung zwischen Schwierigkeitsgrad II und VIII. Für Einsteiger gibts Unterstützung von der Bergsportschule Rhön.

Klettern am TeamTower

Teamtower Klettern

Am Fuß der Wasserkuppe bietet der TeamTower hervorragende Möglichkeiten für spannende Team-Events. Denn um den 21 Meter hohen Turm zu erklimmen, ist Zusammenarbeit und Kooperation erforderlich.

Mit professioneller Betreuung geht es gut gesichert über mehrere, unterschiedlich anspruchsvolle Routen nach oben. Ob als Incentive fürs Team oder als Freizeiterlebnis mit Freunden - die gemeinsame Bezwingung des TeamTowers ist immer ein besonderes Event!

Guckaisee

Guckaisee Wasserkuppe Rhoen

Abkühlung gefällig? Direkt am Fuß der Wasserkuppe, windgeschützt eingebettet zwischen Pferdskopf und Eube, befindet sich der Guckaisee.

Nicht nur bei Einheimischen gilt er als Geheimtipp für heiße Sommertage. Von der Liegewiese aus können Sie die Segelflieger beobachten, die hoch über Ihnen ihre Kreise ziehen. Die Benutzung der Teichanlage mit Badesteg und Badeinsel ist kostenlos.